Craft-Bier-Verkostung in Kiel am 26. September

Seit rund einem Jahr besteht der MARKANT-Markt in der Alten Weide in Kiel. Bereits jetzt wird er von vielen Kunden für sein gutes Sortiment hochwertiger Lebensmittel und Weine geschätzt. Aber auch die Bierauswahl vor Ort ist nicht so ganz von schlechten Eltern. Nun veranstaltet man gemeinsam mit Braufactum am 26.9. um 20:00 Uhr ein Beer Tasting, um etwas mehr Aufmerksamkeit auf das beste Getränk der Welt und den aktuellen Trend zu Biervielfalt und Bierkultur lenken.

Alles über Craft-Bier - Markant

Dank einer Initiative von Henryk Pöschel, der im MARKANT-Markt sonst vorrangig Weinveranstaltungen organisiert, bekommen die circa 30 Teilnehmer des Verkostungsabends eine Menge geboten. Auf der Agenda finden sich elf Biere aus der Braufactum-Kollektion, passend dazu steht ein Bierbraten bereit und natürlich gibt ein Experte aus dem Hause Braufactum sein Fachwissen zu den einzelnen Kreationen weiter. Das Tasting findet in der Lounge im Eingangsbereich des  Marktes statt. 15,- € Eintritt sind dafür ein fairer Kurs. Nach meiner Information gibt es noch einige Plätze, die man am besten kurzfristig vor Ort reservieren sollte.

Degustationsliste

In einem sehr netten Gespräch mit Herrn Pöschel verriet dieser auch schon, welche Biere in welcher Abfolge gereicht werden. Die meisten sind mir bekannt, aber auch für mich sind noch ein paar neue Sachen dabei. Daher freue ich mich schon sehr auf die Veranstaltung. Braufactum gerät zwar immer mal wieder in die Kritik, weil es eben nicht konzernunabhängig ist, aber so what, die Biere sind teilweise wirklich großartig.

  • Boon Framboise (Lambic)
  • Colonia (Kölsch)
  • Brooklyn Lager
  • The Brale (Brown Ale)
  • Progusta (Bitterbier)
  • Union Jack (India Pale Ale)
  • Marzus (Märzen)
  • Palm Speciale Belge (Belgisches Ale)
  • Darkon (Schwarzbier)
  • Roog (Rauchweizen)
  • Palm Steenbrügge Tripel (Abteibier)

Auch wenn das von mir sehr geschätzte Weizen India Pale Ale „Indra“ auf der Liste fehlt, so liest sie sich doch wie ein guter Rundflug durch die Welt der Bierstile. Besonders für Einsteiger dürfte dieser Spannungsbogen eine kleine Offenbarung sein.

Ausblick

Die Craft-Bier-Verkostung im MARKANT-Markt ist nur ein Auftakt für Veranstaltungen ähnlicher Art. Am 31. Oktober beispielsweise gibt es ein Whisky-Tasting, geplant ist außerdem eine Rumprobe. Und wenn die Resonanz stimmt, könnte es sogar sein, dass man sich an ein Bier- und Whisky-Pairing heranwagt. Das wäre mal richtig spannend!

Ein Gedanke zu „Craft-Bier-Verkostung in Kiel am 26. September

  1. Ulrike

    Karten scheint’s noch reichlich zu geben, ich habe jedenfalls für uns noch ohne Probleme Karten bekommen. Ich freu‘ mich drauf!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.