Schlagwort-Archive: Jingle

Frog’n’Roll mit Erdinger Weißbier

Mir ist ein witziges Viral von Erdinger über den Weg gelaufen. Zwei computeranimierte Frösche sitzen an ihrem Teich und versuchen mit tiefem Gequake Weibchen anzulocken. Ein Nebenbuhler kann mit seiner hohen Stimme hingegen nicht wirklich punkten.

Als jemand ein paar Flaschen Erdinger Weißbier und ein gut gefülltes Glas zum Kühlen ins Wasser stellt, schlägt aber seine große Stunde. Ein Zungenschleck vom Schaum des Weizenbiers und schon mutiert er zum Popstar. Mit Mikro ausgestattet intoniert er quakend das Erdinger-Jingle und kurz darauf kann er sich vor Groupies kaum retten. Ein weiblicher Fan hält sogar ein Schild mit der Aufschrift „Ich will eine Kaulquappe von dir“.

Gut gemacht und sehr amüsant.

Blechblos’n im Bayernzelt der Kieler Woche

Wie schon erwähnt, gibt es auf der Kieler Woche seit über 35 Jahren regelmäßig ein Bayernzelt. Vergleiche dazu den Artikel Bayernzelt und Kieler Woche?

Als musikalisches Highlight tritt darin „die bayrische Band“ auf. Blechblos’n heißt sie und ist offenbar weizenbieraffin. Schließlich sorgt sie im aktuellen Werbesp0t von Erdinger Weißbier mit Franz Beckenbauer für eine zünftige musikalische Umsetzung des Erdinger Jingles.

Die Blechblos’n sind aber nicht nur in Sachen Weißbier im Fernsehen oder im bewussten Bayernzelt auf der Kieler Woche unterwegs, die acht Männer hatten durchaus schon andere Höhepunkte in ihrer Blasmusiker-Karriere. 2005 nahmen sie am Vorentscheid zum Grand Prix der Volksmusik teil und 2007 begleiteten sie die Abschiedsgala des legendären Mehmet Scholl beim FC Bayern München.

Das Erdinger Weißbier auf der Glasharmonika

Das wundervolle Jingle von Erdinger wird hier von einem Schüler der Berufsfachschule für Musik in Plattling (Deggendorfer Landkreis) auf unterschiedlich gefüllten Gläsern gespielt. Vom Original kaum zu unterscheiden. Man beachte auch die Ernsthaftigkeit der Performance des Solisten Sebastian Auer.