SeaWise Hefeweizen am Strand

Weizenbier mit Queller: Ein Sommer am Meer mit SeaWise

Der Herbst ist da. Trotzdem möchte ich heute noch einmal in Erinnerungen schwelgen und euch mein bieriges Highlight aus dem Sommer 2021 vorstellen: Das Hefeweizen SeaWise passt nicht nur optisch einfach perfekt zu einem Sommertag am Meer.

Sommer, Sonne, Meer – drei Dinge, die für mich untrennbar miteinander verbunden sind. Wenn dann noch ein leckeres Weizenbier dazukommt, das man mit Blick aufs Wasser genießen kann – umso besser! Mein diesjähriger Sommer war übrigens ein regelrechter Tasting-Sommer: Von Pale Ale mit Passionsfrucht und Culinary Ale mit Birne und Pfeffer über Ananas Gose (hier im Blog habe ich mich bereits als Ananasfan geoutet) bis hin zu Pils (ebenfalls mit Ananas) kamen die unterschiedlichsten Biere in mein Glas. Das eine oder andere Weissbier durfte dabei natürlich nicht fehlen.

Bierflasche SeaWise am Strand

Hefeweizen aus Holland: Salzige Grüße von der Nordsee

Ein Craft Beer, das es mir besonders angetan hat, ist das SeaWise aus der niederländischen Brauerei Dutch Bargain. Schon das maritime Design hat mich direkt angesprochen: Weites Meer, das salzige Küstenkraut Queller und eine Briefmarke mit einem Fischkutter sind auf der Folierung der Flasche abgebildet. Ein Gruß aus der wunderschönen Heimat dieses Bieres, der niederländischen Provinz Zeeland an der Nordsee. Die Salzwiesenpflanze Queller spielt übrigens nicht nur bei der äußeren Erscheinung des Bieres eine Rolle: Neben Hefe, Weizen, Gerstenmalz, Hopfen und Zitronenverbene wird SeaWise nämlich auch mit Queller gebraut.

Weissbier SeaWise im Tastingglas

Weissbier mit außergewöhnlichen Aromen

Was von der Nordsee kommt, schmeckt sicher auch an der Ostsee, dachte ich mir. Und so kam das SeaWise an einem der letzten warmen Sommerabende in diesem Jahr kurzerhand mit an den Strand. Beim Öffnen der Flasche nehme ich bereits Duftnoten von Nelken, Zitrusfrüchten, Getreide und Kräutern wahr und freue mich im Anschluss über die schöne, großporige Schaumkrone, die sich auf dem goldgelben Weizenbier bildet.
Beim Antrunk ist es dann vollends um mich geschehen: Zitrusfrüchte, Trockenfrüchte wie Aprikose und Pflaume, würzige Kräuter- und Getreidenoten und ein feines Bananenaroma im Abgang bilden eine unglaublich vielfältige Geschmackskomposition, die ich in dieser Form noch nicht getrunken habe. Aber damit nicht genug, denn auch die Spezialzutat Queller ist deutlich herauszuschmecken und verleiht dem fruchtig-frischen Bier eine salzige Note, die perfekt mit den übrigen Aromen harmoniert.

Weizenbier im Sonnenuntergang

Maritimes Geschmackserlebnis

Meine Tasting-Umgebung am Strand mit Blick auf den sommerlichen Sonnenuntergang über dem Meer hätte für dieses Bier nicht besser sein können: SeaWise ist ein ideales Sommerbier mit einem ganz besonderen, maritimen Charakter. Das perfekte Zusammenspiel aus fruchtigen Aromen und würzigen Noten hat mich wirklich begeistert, sodass ich dieses Weizenbier ganz sicher auch ohne Meerblick und sommerliche Wärme jederzeit wieder in mein Glas lassen würde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.