Archiv der Kategorie: Test

Weißbier Jeff's Bavarian Ale im Test

Jeff’s Bavarian Ale im Test: Weißbier neu interpretiert

Spritzig, fruchtig, aromatisch – klingt nach einem typischen Weißbier. Doch Jeff’s Bavarian Ale aus der Brauerei Maisel ist alles andere als ein normales Weißbier: Mit intensiven Cassisaromen und orientalischen Gewürznoten hat Brauereiinhaber Jeff Maisel den bayerischen Klassiker neu interpretiert.

Weiterlesen

Störtebeker Polar-Weizen: Winterzeit ist Eisbockzeit!

Der Winter ist bereits in vollem Gang, sogar die ersten Schneeflocken sind gefallen. Auch wenn wir von allzu arktischen Temperaturen bisher verschont geblieben sind – von seiner Brauart her passt das Polar-Weizen aus der Störtebeker Braumanufaktur bestens in die kalte Jahreszeit. Bei der Herstellung dieses Bieres geht es nämlich – im wahrsten Sinne des Wortes – eisig zu.

Weiterlesen

Weizenbiere von Welde: Leckeres Bier in stylishem Design

Ich gebe zu, ich bin ein Verpackungsopfer. In Lebensmittelgeschäften kaufe ich hin und wieder Produkte, weil mir die Aufmachung ihrer Verpackung gefällt. Der Inhalt ist dabei zunächst zweitrangig. Auch mit den Weizenbieren von Welde erging es mir so, denn hier ist mir zuallererst das außergewöhnliche Flaschendesign ins Auge gestochen.

Weiterlesen

Weizen-IPA Citrilla: Weizenbier trifft IPA

Ananas, Mandarinen, Äpfel und Zitronen – mein Obstkorb ist im Winter immer gut gefüllt und versorgt mich in der dunklen Jahreszeit mit Vitamin C. Fruchtig geht es zur Zeit auch bei meinen Biervorräten zu, denn dort ist vor kurzem das Weizen-IPA Citrilla von Maisel & Friends eingezogen.

Weiterlesen

Kochen mit Weizenbier: Praxistest Craft Beer Kochbuch

Kochen macht Spaß – in Kombination mit einem guten Bier erst recht. Dass der Gerstensaft nicht nur ein perfekter Begleiter zum Menü, sondern auch wesentlicher Bestandteil des Rezepts sein kann, zeigt das im letzten Jahr im Brandstätter Verlag erschienene Craft Beer Kochbuch.

Weiterlesen

Braukunst Selektion der Riegele BierManufaktur

Er ist der Weltmeister der Biersommeliers und bezeichnet Bier als flüssige Lebensfreude. Sebastian Priller-Riegele hat mit seiner Riegele BierManufaktur in Augsburg  dieser nun ein kleines Denkmal gesetzt und eine Braukunst Selektion auf den Markt gebracht. In einer E-Mail fragt er dazu im Betreff: „Bier wie Wein? Geht das?“ Meine Neugier war geweckt und ich forderte ein Probier-Set an. Und was der Paketzusteller da brachte, ließ mein Herz höher schlagen.

Weiterlesen

St. ERHARD Bamberg – eine aufstrebende Premium-Marke?

Verschiedene Blogs durften das Kellerbier St. ERHARD aus Bamberg bereits verkosten und sogar der KarriereSPIEGEL hat darüber berichtet. Und obwohl es kein Weizen ist, wurde ich natürlich neugierig. Kurzerhand schickte ich über die professionell aufgemachte englischsprachige Website st-erhard.com eine Anfrage. Und peng, zwei Tage später hatte ich zwei durchsichtige Flaschen mit Begleitmaterial in der Hand. So muss eine Brauerei reagieren, finde ich!

Weiterlesen