Kieler Craft Beer Days 2016

Die Zeichen stehen auf Bier! Nur noch wenige Tage bis zum Start der dritten Kieler Craft Beer Days im Legienhof. Freunde des handwerklich gebrauten Bieres haben am 15. und 16. April wieder die Möglichkeit, verschiedenste Sorten aus Deutschland, Dänemark, New York und Schottland kennenzulernen und natürlich zu probieren.

beer-1074950_1280

Viele Brauereien haben sich mit ihren Craft-Beer-Kreationen angekündigt: Neben der Störtebeker Braumanufaktur, dem Wildwuchs Brauwerk, der Sommerbecker Brauerei, Black Isle, der Ricklinger Landbrauerei, Braufactum, dem Braukeller Gotthilf, Aarhus Bryghus aus Dänemark und elbPaul sind auch And Union, Brooklyn Brewery aus New York, Hopper Bräu, die Grönwohlder Hausbrauerei, lillebräu, die Kehrwieder Kreativbrauerei, Von Freude, Zeugenbräu, die Brauerei Gasthof Zwönitz, Windswept Brewing aus Schottland, Klüvers Brauerei, Stone Brewing und Weisse Elster aus Leipzig am Start.

Aussteller wie der CITTI Markt, Strongbow’s Pub, Der Heimathafen und bier-faktur aus Reinbek präsentieren sich ebenfalls im Kieler Legienhof. Und auch BREWCOMER ist mit einem Stand vor Ort.

Glass of amber beer standing in an old dirty wooden crate

Verkosten, Fachsimpeln und Genießen – mit 5 Euro pro Tag sind Biergourmets und -liebhaber in Kiel dabei. Die Messe findet Freitag von 16:00 bis 23:00 Uhr statt und am Samstag gibt es das Bier ausnahmsweise schon vor vier, also von 15:00 bis 22:00 Uhr. Gegen ein zusätzliches Entgelt können alle Biere als Probierschluck oder als volles Glas an den einzelnen Brauereiständen verkostet werden.

Tasting of many different types of beers.

Damit nicht genug, denn das Programm wird durch Bierseminare von Braumeistern und Bierexperten abgerundet, für die man sich auf der Website der Veranstaltung anmelden kann. Zwischen 10,- und 15,- Euro kostet die Teilnahme an den Seminaren inklusive des Verkostungsmaterials. Hier gilt: Wer zuerst kommt, mahlt zuerst, denn die Plätze sind begrenzt.

Zwei Tage lang Craft Beer vom Feinsten, dazu noch nette Kontakte und wertvolles Fachwissen rund ums Bier – was will man mehr?  Wir sehen uns bei den Kieler Craft Beer Days 2016!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.