Tag des Bieres 2010

Am 23. April – also in drei Tagen – ist es wieder soweit. Der Deutsche Brauer-Bund begeht den Geburtstag des Reinheitsgebots von 1516. Nach diesem darf Bier nur aus Malz, Hopfen und Wasser hergestellt werden. Von der beteiligten Bierhefe war damals noch nichts bekannt.

Anlässlich der Bekanntgabe einer der ältesten Lebensmittelvorschriften feiert man dieser Tage das Lieblingsgetränk der Deutschen. Zahlreiche Veranstaltungen und Aktionen gehen damit einher. Bierliebhaber freuen sich außerdem über Sonderangebote im Fachhandel, besondere Getränke- und Speisekarten in der Gastronomie und spezielle Festtagsbiere einiger Brauereien.

Der Brauer-Bund ernennt übrigens am Vorabend zum Tag des Deutschen Bieres im Rahmen eines Empfangs in Berlin den Botschafter des Bieres 2010.  In einem entsprechenden Veranstaltungskalender finden sich darüber hinaus zahlreiche weitere Termine von Events mit Bezug aufs Bier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.