11. Moskauer Bierfest

Am 8. Juli ist auf dem Gelände des Luschniki-Stadions das 11. Moskauer Bierfest eröffnet worden.

Aufgrund der Wirtschaftskrise ist die Dauer in diesem Jahr zwar von 9 auf 5 Tage verkürzt worden, die Feierlaune soll darunter jedoch nicht leiden. Denn auch in diesem Jahr werden eine Reihe von Attraktionen, wie eine Musikshow sowie sportliche Wettkämpfe angeboten.

Bei herrlichem Sonnenschein kann man bis zu 100 verschiedene Biersorten zu günstigen Preisen probieren. Der halbe Liter kostet dieses Jahr umgerechnet 45 Cent. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.