Hofbräuhaus in Manhattan, New York

Wie das Nachrichtenmagazin FOCUS in seiner Online-Ausgabe berichtet, plant das berühmte Münchner Hofbräuhaus einen Ableger in New York. Zwei interessante Objekte im Stadtteil Manhattan stünden als Location zur Auswahl. Angepeilt wird eine Eröffnung im kommenden Jahr.

Hinter dem Hofbräuhaus steht die Brauerei Hofbräu München, die neben einem Original Münchner Hellen auch verschiedene Weizenbiere braut. Für das Münchner Weisse hatte man über 200 Jahre lang ein entsprechendes Monopol in Bayern, da es herzogliches Privileg war, Weissbier zu brauen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.