Kollegiale Grüße an das Blog ums Bier

Uns ist natürlich bewusst, dass das Weizenblog nicht das erste und einzige Weblog ist, das sich mit Bier und Weißbier im Speziellen beschäftigt, zumal wir als Norddeutsche ja bierwissenschaftlich eigentlich das Nachsehen haben. Ganz anders die Situation im Süden der Republik. Ein Exil-Franke, ein Zentralfranke, ein Mittelfranke und ein Exil-Schwabe haben mit dem Blog ums Bier eine stattliche Präsenz aufgebaut, vor der wir uns kollegial verneigen.

Das Blog ums Bier berichtet vorwiegend über Brauereibesuche und Biertests. Dabei werden auch sehr spezielle Biere vorgestellt und mit großer Fachkenntnis verkostet und analysiert. Besonders angesprochen hat mich ein Beitrag über die Privatbrauerei Plank in Laaber, die offenbar ein herausragendes Weißbier braut. Es wurde schon mehrfach prämiert. Besonders faszinierend ist, dass der Braumeister Michael Plank  seine Anlage quasi als One-Man-Show per iPhone steuern kann. Die Website unter brauerei-plank.de ist allerdings alles andere als auf dem technisch neusten Stand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.