Der Biergarten-Knigge

Die Süddeutsche Zeitung hat rechtzeitig zum Saisonbeginn einen Biergarten-Knigge herausgebracht. Darin wird erklärt, wie man sich als Amateur in einem echten Münchner Biergarten zu verhalten hat.

Von der Brotzeit über das Zuprosten bis zur Wahl des richtigen Biergartens werden zwölf Aspekte des Biergarteln genannten Volkssports erläutert. Gerade für einen Norddeutschen sind diese Informationen überaus nützlich, denn hier ist diese Kulturform leider noch nicht so ausgeprägt. Besonders, wenn man migebrachte Speisen verzehrt, wird man sicher schief angeschaut. In Bayern hingegen ist das unter Beachtung einiger Regeln überhaupt kein Problem.

Ein Gedanke zu „Der Biergarten-Knigge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.