Zwönitzer Bio-Weißbier-Strand

Zwönitzer Bio-Weißbier: Ein Bier für den Sommer

Sommer, Sonne, Weißbier! Auch wenn sich das Wetter bisher nicht immer von seiner besten Seite gezeigt hat: Ein fruchtig-spritziges Weißbier gehört im Sommer einfach dazu. Mit dem Zwönitzer Bio-Weißbier hat die Brauerei Zwönitz das ideale Bier für laue Sommerabende auf den Markt gebracht.

Weiterlesen

Craft Market-Craft Beer Verkostung

Erster Hamburger Craft Market: Beer, Food & Design

Bier, Essen und schöne Dinge, dazu noch ein wenig Musik an der frischen Luft – die perfekten Zutaten für ein tolles Wochenende. Das haben sich die Veranstalter des ersten Hamburger Craft Markets an der Rindermarkthalle wohl auch gedacht: Vom 17. bis 19. Juni können Besucher Bierspezialitäten von IPA bis Stout verkosten, kulinarische Köstlichkeiten diverser Foodtrucks probieren und Produkte von regionalen Designern erstehen.

Weiterlesen

Kochen mit Weizenbier-Buch und Bier

Kochen mit Weizenbier: Praxistest Craft Beer Kochbuch

Kochen macht Spaß – in Kombination mit einem guten Bier erst recht. Dass der Gerstensaft nicht nur ein perfekter Begleiter zum Menü, sondern auch wesentlicher Bestandteil des Rezepts sein kann, zeigt das im letzten Jahr im Brandstätter Verlag erschienene Craft Beer Kochbuch.

Weiterlesen

Beer Tasting

Kieler Craft Beer Days 2016

Die Zeichen stehen auf Bier! Nur noch wenige Tage bis zum Start der dritten Kieler Craft Beer Days im Legienhof. Freunde des handwerklich gebrauten Bieres haben am 15. und 16. April wieder die Möglichkeit, verschiedenste Sorten aus Deutschland, Dänemark, New York und Schottland kennenzulernen und natürlich zu probieren.

Weiterlesen

Brewcomer Flaschen

Neuer Craft Beer Shop von BREWCOMER

Seit mehr als einem Jahr betreiben wir nun ein Bierfachgeschäft in Kiel. Dieses Blog hat mächtig darunter gelitten und wird nur ganz selten mit neuen Inhalten gefüttert. Es fehlt einfach die Zeit. Nutznießer sind alle Bierliebhaber in der schleswig-holsteinischen Landeshauptstadt. Sie haben endlich eine feste Anlaufstelle für ihre Einkäufe – mit permanent wachsenden Sortiment. Und seit neustem organisieren sich hier auch die lokalen Heimbrauer unter Mitwirkung von lillebräu. Kiel ist auf dem besten Weg zu einer großartigen Bierstadt.

Weiterlesen

Lillebräu - Flo und Max

Lillebräu beim Yooweedoo Ideenwettbewerb

Flo und Max haben vor einiger Zeit den fantastischen Plan gefasst, für Kiel endlich ein richtig schönes Craft Beer zu produzieren. Sie nennen es Lillebräu. Dazu haben sie ein kleine Braulabor geschaffen, in dem regelmäßig Braukurse und Tastings stattfinden. Außerdem steht ihr erster größerer Sud kurz vor der Abfüllung.

Und nun nehmen sie auch am Yooweedoo Ideenwettbewerb 2015 teil. Dabei können Studierende Startkapital für ein eigenes Changeprojekt gewinnen. Bis zum 9. März findet dazu ein Online-Voting statt, an dem jeder Interessierte teilnehmen kann. Wenn euch also etwas an größerer Biervielfalt liegt, dann solltet ihr euch beteiligen, und Lillebräu helfen.

Jetzt für Flo und Max abstimmen

Craft-Bier-Verkostung in Kiel am 26. September

Seit rund einem Jahr besteht der MARKANT-Markt in der Alten Weide in Kiel. Bereits jetzt wird er von vielen Kunden für sein gutes Sortiment hochwertiger Lebensmittel und Weine geschätzt. Aber auch die Bierauswahl vor Ort ist nicht so ganz von schlechten Eltern. Nun veranstaltet man gemeinsam mit Braufactum am 26.9. um 20:00 Uhr ein Beer Tasting, um etwas mehr Aufmerksamkeit auf das beste Getränk der Welt und den aktuellen Trend zu Biervielfalt und Bierkultur lenken.

Alles über Craft-Bier - Markant

Dank einer Initiative von Henryk Pöschel, der im MARKANT-Markt sonst vorrangig Weinveranstaltungen organisiert, bekommen die circa 30 Teilnehmer des Verkostungsabends eine Menge geboten. Auf der Agenda finden sich elf Biere aus der Braufactum-Kollektion, passend dazu steht ein Bierbraten bereit und natürlich gibt ein Experte aus dem Hause Braufactum sein Fachwissen zu den einzelnen Kreationen weiter. Das Tasting findet in der Lounge im Eingangsbereich des  Marktes statt. 15,- € Eintritt sind dafür ein fairer Kurs. Nach meiner Information gibt es noch einige Plätze, die man am besten kurzfristig vor Ort reservieren sollte.

Degustationsliste

In einem sehr netten Gespräch mit Herrn Pöschel verriet dieser auch schon, welche Biere in welcher Abfolge gereicht werden. Die meisten sind mir bekannt, aber auch für mich sind noch ein paar neue Sachen dabei. Daher freue ich mich schon sehr auf die Veranstaltung. Braufactum gerät zwar immer mal wieder in die Kritik, weil es eben nicht konzernunabhängig ist, aber so what, die Biere sind teilweise wirklich großartig.

  • Boon Framboise (Lambic)
  • Colonia (Kölsch)
  • Brooklyn Lager
  • The Brale (Brown Ale)
  • Progusta (Bitterbier)
  • Union Jack (India Pale Ale)
  • Marzus (Märzen)
  • Palm Speciale Belge (Belgisches Ale)
  • Darkon (Schwarzbier)
  • Roog (Rauchweizen)
  • Palm Steenbrügge Tripel (Abteibier)

Auch wenn das von mir sehr geschätzte Weizen India Pale Ale „Indra“ auf der Liste fehlt, so liest sie sich doch wie ein guter Rundflug durch die Welt der Bierstile. Besonders für Einsteiger dürfte dieser Spannungsbogen eine kleine Offenbarung sein.

Ausblick

Die Craft-Bier-Verkostung im MARKANT-Markt ist nur ein Auftakt für Veranstaltungen ähnlicher Art. Am 31. Oktober beispielsweise gibt es ein Whisky-Tasting, geplant ist außerdem eine Rumprobe. Und wenn die Resonanz stimmt, könnte es sogar sein, dass man sich an ein Bier- und Whisky-Pairing heranwagt. Das wäre mal richtig spannend!